Team-Mediation

Manche Teams sind in aufreibenden Mustern und Prozessen gefangen, die die Teamleistung beeinträchtigen.

Im Rahmen einer Selbstreflexion haben solche Teams hier die Möglichkeit, an ihren Kooperationsmustern zu arbeiten.

Dabei starten wir im Regelfall mit einer strukturierten Situationsanalyse im Rahmen von Einzelgesprächen.

Im Mittelpunkt der gemeinsamen Arbeit stehen dann Mustererkennung, Musterunterbrechung sowie nachhaltiges Erlernen neuer, für das Team ökologischer, Muster.

Elementen aus dem Konfliktmanagement, der Mediation und dem gezielten Einzelcoaching begleiten diese Prozesse.

Eine Atmosphäre zu schaffen, in der Ziel-, Werte- und Ressourcenkonflikte im Arbeitsalltag des Teams offengelegt, ausgetauscht und bearbeitet werden können, gehört zu unserer Grundphilosophie.